Memories are for ever in my Heart. <3 Gratis bloggen bei
myblog.de

chriskizzmysun.de.be

Eisen

Es ist Bestandteil des roten Blutfarbstoffes Hämoglobin und sorgt für den Transport von Sauerstoff und Kohlendioxid im Blut. Dadurch ist die Sauerstoffversorgung des ganzen Körpers gewährleistet.  

Eisenmangel führt mich gleich zu Blutarmut, hat aber zahlreiche Symptome zur Folge: Müdigkeit, blasse Gesichtsfarbe, erhöhte Krankheitsanfälligkeit, Appetitlosigkeit, geringere Belastungsfähigkeit, Muskelschwäche, Schlaftstörungen, eingerissene Mundwinkel, Haarausfall und brüchige Fingernägel.

Vitamin C, Zink und Mangan verbessern die Aufnahme von Eisen.Wer unter eisenmangel leidet, sollte auf Schwarztee sowie Weizen, Reis, Hafer, Mais und Soja, Erbsen sowie Bohnen verzichten.

Vorkommen:

Krustentiere, Bierhefe, Hülsenfrüchte, Fettfisch, Innereien, Fleisch, Kakaopulver, schwarze Melasse, Vollkorngetreide, Kürbiskerne, schwarze Johannisbeeren und Petersilie. Auch in Salat, Fenchel und Spinat enthalten, aber da es mit Salze gebunden ist, ist es schlechter aufzunehmen.

Tägliche Zufuhrsmenge

Liegt zwischen 10-45mg

 

 

(Text wurde zusammengefasst aus dem Buch „Das grosse ORF Ernährungsbuch“ von Univ.-Prof. Dr. Siegfried Meryn)

 

Navigation

Startseite News Hungerkünstlerin Innere Schönheit Hygiene bei der Naturkosmetikherstellung Ayurveda-Medizin All about make up Literatur Gästebuch

All about skin'n'faces

Eigenen Hauttyp ermitteln Reinigung der Haut

Credits

Designerin Pictures Textures Brushes Brushes 2 Pattern